Wettbewerb 2016

Am 1. Januar 2017 startet der Bio-Gründer Wettbewerb 2017. Nach den erfolgreichen Wettbewerben in den letzten Jahren werden wieder innovative Ideen erwartet. Angesprochen sind Existenzgründer und Jungunternehmer aus der Agrar- und Ernährungswirtschaft, der Biotechnologie und Biochemie sowie aus verwandten Branchen. Darüber hinaus können F&E-Projekte eingereicht werden.

Einzureichen ist lediglich eine maximal sechsseitige Ideenskizze, die von einer Fachjury bewertet wird. Neben attraktiven Geld- und Sachpreisen bekommt jeder Teilnehmer ein umfassendes Feedback. Zusätzlich begleiten wir die Teilnehmer und unterstützen sie bei der Entwicklung ihrer innovativen Idee. Die tragfähigsten und damit besten Ideenskizze werden von Experten noch einmal gesondert ausführlich bewertet.

Die Preise:

1.  Platz: Geld- und Sachpreise von über 4.000 €.
2.  Platz: Geld- und Sachpreise von über 2.000 €.
3.  Platz: Geld- und Sachpreise von über 1.000 €.

Termine 2017:

Warm-up Phase: 1. Januar 2017
Startschuss: 1. März 2017
Anmelde- und Einsendeschluss: 30. Juni 2017
Preisverleihung: September 2017